Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fredsbruder WP Big 2in1 Portemonnaie Test

Fredsbruder WP Big 2in1

Fredsbruder WP Big 2in1
Fredsbruder WP Big 2in1Fredsbruder WP Big 2in1Fredsbruder WP Big 2in1Fredsbruder WP Big 2in1Fredsbruder WP Big 2in1

Unsere Einschätzung

Fredsbruder WP Big 2in1 Test

<a href="https://www.portemonnaie.org/fredsbruder/wp-big-2in1/"><img src="https://www.portemonnaie.org/wp-content/uploads/awards/1479.png" alt="Fredsbruder WP Big 2in1" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Mit 18 Fächern für Ihre Kreditkarten
  • 1 Einschubfächer für Geldscheine und Quittungen
  • 1 Einschubfach mit Reißverschluss
  • Reißverschlussfach für Kleingeld
  • 1 Ausweisfach mit Sichtfenster
  • Mit Leder und Textilstoff gefüttert, 100 % Baumwolle

Vorteile

  • hochwertig verarbeitetes Rinds- und Verloursleder
  • schicke Optik durch goldene Nieten auf der Front

Technische Daten

Marke / HerstellerFredsbruder
ModellWP Big 2in1

Die Fredsbruder WP Big 2in1 ist nicht nur eine Geldbörse im klassischen Sinne, sondern auch eine kleine Handtasche und vereint somit das Praktische mit dem Nützlichen. Der Preis für dieses Modell ist dabei sehr erfreulich und geht mit einer hohen Verarbeitungsqualität einher, sodass man sich mit einem Erwerb dieses Geldbeutels auf ein tolles Produkt freuen darf.

Ausstattung

Es dürfte wohl der Traum einer jeden Frau sein, die Handtasche mit der Geldbörse zu kombinieren. Mit diesem Modell ist dies möglich. Während beim Außenmaterial hochwertiges Rinds- und Verloursleder verwendet wurde, kommt im Innern Stoff zum Einsatz. Die Metallelemente sind silberfarben und matt. Außerdem wurde das Leder bei der Herstellung gewachst, ist dadurch biegsamer, weicher und deutlich angenehmer. Die Maße des WP Big betragen 19 x 10 x 2,5 cm (L x H x T), insgesamt gibt es 18 Fächer, die sich für Kredit- und Kundenkarten eignen. Des Weiteren ist auch ein Geldscheinfach eingesetzt worden. Ein weiteres Einschubfach ermöglicht die Unterbringung von Geldscheinen. Ein Ausweisfach mit Sichtfenster wurde ebenfalls eingesetzt. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Durch die gute Aufteilung der einzelnen Fächer hat man alle wichtigen Dinge stets griffbereit. Insbesondere die gute Verarbeitungsqualität ist es aber, die sehr überzeugend ist und die Kunden auf diversen Portalen packt – zumindest wenn man sich die dortigen Bewertungen anschaut. Das weiche Leder sei spürbar hochwertig und mache den Geldbeutel zu einem edlen Produkt, heißt es teils. Außerdem sind die Kreditkartensteckfächer in ausreichender Anzahl vorhanden, sodass man hier wirklich alles unterbekommen sollte. Schön ist auch, dass es noch ein Handtaschenfach auf der Rückseite des Portemonnaies gibt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Dabei bietet dieses nicht nur eine hervorragende Verarbeitung, sondern ist auch sehr geräumig. Die schicke Frontseite macht außerdem einiges her. Alles in allem ist das Produkt sein Geld wert. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Diese Geldbörse ist ein 2in1 Modell und mit zahlreichen Unterbringunsmöglichkeiten ausgestattet. Es gibt jede Menge Steckfächer für Kreditkarten und auch Ausweisdokumente finden hier Platz. Beim Material hat sich der Hersteller für hochwertiges Echtleder entschieden, das gefällt. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Fredsbruder WP Big 2in1

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.01.2019 um 21:49 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Fredsbruder WP Big 2in1 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?