Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kreditkartenhüllen – alle Karten an ihrem Platz

KreditkartenhüllenKreditkartenhüllen erleben gerade einen regelrechten Aufschwung. Immer mehr Menschen wollen ihre Kreditkarten schützen und setzen deswegen auf eine Kreditkartenhülle mit RFID Schutz. Die Gefahr, dass die eigenen Daten gestohlen werden, steigt mit jedem Tag. Diebe ziehen die Daten ab und räumen die Kreditkarte leer – und das ohne, dass Sie etwas davon mitbekommen. Davor können sie sich nun schützen. Ganz nebenbei sind Kreditkartenhüllen auch noch praktisch zu Aufbewahrung. Wenn Sie die Karte nicht jeden Tag mitnehmen, können Ihre Karten optimal in einer Kreditkartenhülle aus Hartplastik oder aus Leder verstaut werden. In einem Kreditkartenhalter werden sie abgelegt, sodass Sie immer wissen, wo sie sich befinden. Sie können jederzeit darauf zurückgreifen. Unterwegs können Sie auf eine Kreditkartenhülle mit Geldklammer und Münzfach setzen. Wir verraten Ihnen alles über Kreditkartenhüllen und ihre Sicherheit.

Kreditkartenhülle Test 2021

Was kennzeichnet eine Kreditkartenhülle?

KreditkartenhüllenBei einer Kreditkartenhülle handelt es sich um einen Kreditkartenhalter, der auf eine oder mehrere Karten ausgelegt ist. Sie können die Hülle Zuhause zur Ablage, aber auch unterwegs nutzen.

» Mehr Informationen

Der Kreditkartenhalter für Zuhause eignet sich hervorragend für mehrere Kreditkarten. Mit ihm haben Sie Zuhause alle Karten an einem Ort.

Wenn Sie eine Karte benötigen, können Sie diese herausnehmen und verwenden. In der restlichen Zeit wissen Sie genau, wo sich Ihre Karten befinden.

Um die Karten besser auseinanderhalten zu können, setzen Sie auf die Kreditkartenhülle “Transparent”. Sie ist durchsichtig und so können Sie direkt die Aufschrift auf der jeweiligen Karte lesen.

Wenn Sie eine Kreditkartenhülle für unterwegs benötigen, setzen Sie am besten auf eine Kreditkartenhülle mit RFID Schutz. Der RFID Schutz schützt Ihre Daten und sorgt dafür, dass Diebe kein Geld von Ihrem Konto klauen können.

Die Alu Kreditkartenhülle schirmt dabei die Daten vom Lesegerät ab. So könne Diebe nicht an Ihre Daten kommen.

Wenn Sie Kreditkartenhülle gleichzeitig als Brieftasche verwenden wollen, haben Sie ebenfalls die Möglichkeit dazu. Die Kartenhülle kommt mit Reißverschluss daher, damit Sie Ihre Münzen und Geldscheine verstauen können.

Darüber hinaus gibt es auch Kreditkartenhüllen, die als Geldbörse für Damen und Herren funktionieren. Sie kommen mit Geldklammer und Münzfach daher.

Bei den Materialien haben Sie freie Wahl. Es gibt die Kreditkartenhülle aus Aluminium, aus Leder, aber auch aus Plastik mit RFID Blocker. Welches Material Ihnen besser gefällt, entscheiden Sie. Hochwertig können alle aussehen.

Die unterschiedlichen Arten der Kreditkartenhüllen

Soll es eine Kreditkartenhülle aus Plastik sein oder wollen Sie lieber auf eine Kreditkartenhülle aus Leder setzen? Ist Ihnen eine Kreditkartenhülle mit RFID Schutz wichtig oder wollen Sie sie zugleich als Geldbeutel nutzen?

» Mehr Informationen

Um herauszufinden, welches die richtige Kreditkartenhülle für Sie ist, sollten Sie sich einen Kreditkartenhülle Vergleich anschauen. Werfen Sie auch einen Blick auf den Kreditkartenhülle Testsieger. In der nachfolgenden Tabelle geben wir Ihnen eine kleine Übersicht über Ihre Möglichkeiten.

Ausführung Beschreibung
Kreditkartenhülle Hartplastik Wenn Sie Angst haben, dass Ihre Karten verknicken oder zerkratzen könnten, ist eine Kreditkartenhülle aus Hartplastik eine gute Wahl. Sie ist robust, lässt sich nicht verbiegen und schützt Ihre Kreditkarte vorbildlich.
Kreditkartenhülle Plastik Die Kreditkartenhülle aus weichem Plastik lässt sich wunderbar einfach ins Portemonnaie stecken. Sie ist biegsam und weich, sodass jede Karte hineinpasst.
Kreditkartenhülle Leder Luxuriös wird es mit einer Kreditkartenhülle aus Leder. Das Material schützt die Karte. Dabei ist es schmutz- und wasserabweisend.
Kreditkartenhülle Transparent Mit einer transparenten Kreditkartenhülle haben Sie immer einen freien Blick auf ihre Karte. Besonders wenn Sie mehrere Karten besitzen, ist das praktisch, da Sie immer die Richtige herausziehen können.
Kreditkartenhülle Aluminium Die Alu Kreditkartenhülle schützt Ihre Karten vor ungewolltem Zugriff. Datendiebe haben keine Chance an Ihre Daten heranzukommen.
Die Kreditkartenhülle mit Geldbörse Wenn Sie Ihre Kreditkarten immer dabei haben wollen, können Sie auf eine Kreditkartenhülle mit Geldbörse setzen. So haben Sie die Möglichkeit, Münzen und Scheine darin zu verstauen. Es gibt die Kreditkartenhülle mit Reißverschluss, sodass sie Geld einstecken können. Genauso können Sie auch auf eine Geldklammer und ein Münzfach setzen. So ist unterwegs alles unter Dach und Fach.

Tipp: Wenn Sie noch auf der Suche nach einer geeigneten Kreditkartenhülle sind, lesen Sie sich Testberichte durch. Achten Sie auch auf die Erfahrungen anderer Kunden und werfen Sie einen Blick auf deren Empfehlung. So entdecken Sie bald eine gute Kreditkartenhülle für sich.

Die Funktion als wichtigstes Kaufargument

Damit Sie einen guten Einsteig in das Thema Kreditkartenhüllen finden, lohnt es sich, einen Kreditkartenhülle Vergleich anzuschauen. Setzen Sie sich mit dem Kreditkartenhüllen Testsieger auseinander und finden Sie heraus, welche Hülle die Richtige für Sie ist. Auf folgende Aspekte sollten Sie beim Kauf achten:

» Mehr Informationen
  • Funktion: Die Funktion spielt bei der Kreditkartenhülle eine übergeordnete Rolle. Wenn Sie eine Hülle für Ihre Kreditkarten haben wollen, schauen Sie sich nicht nach einem Portemonnaie um. Sie brauchen schließlich keine Geldbörse, sondern etwas, wo Sie Ihre Karten aufbewahren können. Die Funktion ist also der wichtigste Kaufgrund für eine Kreditkartenhülle. Sie haben die Option auf eine Hülle zu setzen, die nur für eine Karte geeignet ist. Genauso ist es möglich, eine Hülle zu kaufen, die mehrere Karten umfasst. Sie sollten sich auch überlegen, ob Sie die Kreditkartenhülle unterwegs oder Zuhause nutzen wollen. Wenn Sie mehrere Karten Zuhause lagern wollen, kommt auch ein Kreditkartenhalter für Sie infrage. Wenn Sie für unterwegs nur eine einzelne Hülle benötigen, ist ein hochwertiger Schutz eine gute Wahl. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, die Kreditkarten mit in die Brieftasche zu stecken. So haben Sie alle wichtigen Dokumente an einem Platz. Unterwegs kann es deswegen praktisch sein, auf eine Kreditkartenhülle mit Geldklammer und Münzfach zu setzen. Bei dieser Wahl kommt es aber auf Ihre persönliche Einstellung an.
  • Material: Beim Material gibt es verschiedene Möglichkeiten. Häufig wird weiches oder hartes Plastik gewählt, genauso wie Leder oder Aluminium. Eine Kreditkartenhülle aus Hartplastik schützt die Kreditkarte vor Sonneneinstrahlung, aber auch vor Staub und Schmutz, sodass sie lange hält. Weiches Plastik hingegen hat den Vorteil, das es auch in die bereits vorhandene Geldbörse integriert werden kann. Leder sieht exklusiv aus und ist sehr haltbar. Aluminium hingegen ist der einzig gute Schutz gegen RFID Datenklau. So haben Diebe keine Möglichkeit, Ihre sensiblen Daten zu stehlen. Viele Materialien haben einen integrierten RFID Schutz, sodass sie nur auf den Vermerk “RFID Schutz” achten müssen. Ihre Daten sind dann sicher.
  • Design: Das Design geht mit dem Material Hand in Hand. Häufig wird es schlicht und dezent gewählt, damit die Kreditkarte nicht sofort ins Auge sticht. Herren lieben hochwertige Materialien und ein zurückhaltendes Design. Bei den Damen darf es schon einmal auffälliger werden. Kräftige Farben oder Muster werden gern passend zum Geldbeutel gewählt. So passt alles zusammen.

Die Vor- und Nachteile der Kreditkartenhülle

Brauche ich eine Kreditkartenhülle oder kann ich meine Kreditkarte auch einfach in mein Portemonnaie stecken? Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob die Kreditkartenhülle das Richtige für Sie ist, schauen Sie sich Ihre Vor- und Nachteile an:

  • die Hülle schützt Ihre Kreditkarte vor Schmutz und Staub
  • in den meisten Fällen ist sie wasserdicht
  • einziger RFID Schutz
  • wird mit Geldklammer und Kleingeldfach angeboten
  • verschiedene Materialien stehen zur Auswahl bereit
  • tolle Designs warten auf Sie
  • Kreditkartenhülle ohne RFID Schutz bieten keinen Schutz vor Datenklau

Kreditkartenhülle kaufen – machen Sie einen Preisvergleich im Online Shop

Wenn Sie sich auf die Suche nach einer guten Kreditkartenhülle machen, schauen Sie sich im Online Shop um. Dort können Sie einen direkten Vergleich zwischen den einzelnen Modellen machen.

» Mehr Informationen

Tipp: Zudem wird Ihnen auch ein Preisvergleich angeboten, um den günstigsten Preis zu entdecken. Im Sale Bereich wartet ein tolles Angebot auf Sie. Schauen Sie dort unbedingt vorbei, wenn Sie günstig kaufen wollen. Schon bald sind Ihre Kreditkarten sicher geschützt.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (80 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Kreditkartenhüllen – alle Karten an ihrem Platz
Loading...

Neuen Kommentar verfassen