Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Picard Portemonnaies, Geldbörsen & Geldbeutel

Den Beruf des Feintäschners kennen die meisten Menschen gar nicht mehr. Doch eben dieser inzwischen so überschaubar großen Berufsgruppe gehörte Martin Picard an, der 1928 zusammen mit seinen beiden Söhnen das gleichnamige Unternehmen Picard ins Leben rief im Ort Obertshausen. Auch heute hat der bei der Damenwelt so beliebte Handtaschen-Hersteller PICARD Lederwaren GmbH & Co seinen Hauptsitz in der Stadt. Immer wieder machte man sich in der Vergangenheit für den Produktionsstandort Deutschland stark. Zugleich entwickelte man neben Taschen und Rucksäcken schon früh Accessoires, weshalb Sie sich unter portemonnaie.org mit Picard Portemonnaies, Geldbörsen & Geldbeuteln vertraut machen können.

Picard Portemonnaie Test 2018

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Kreativ nicht nur bei der Auswahl der Geldbeutel-Namen

Picard Am besten bringen Sie ein bisschen Zeit mit für einen Picard Portemonnaie Vergleich. Denn von günstig bis luxuriös ist die Palette der Produkte mit dem bekannten Logo sehr weit gefächert. Das erkennen Sie daran, dass die Marke natürlich nicht ausschließlich Damen Geldbeutel herstellt. Wenngleich schon in diesem Bereich eine derartige Vielfalt geboten wird, dass Sie schon etwas genauer in Erfahrung bringen sollten, in welchen Farben welche Picard Geldbörse oder Brieftasche zu kaufen ist. Kreativität lässt der deutsche Hersteller bereits bei der Namensergebung erkennen. Nach Städten und Regionen wie „Porto“, „Melbourne“ oder „Toscana“ werden Produkte laut Picard Portemonnaie Test benannt, auch Namen wie „Bingo“ oder „Lounge“ tragen viele Geldbeutel. Im Falle der „Lounge“-Serie deutet der Name zudem bereits an, dass die Artikel durchaus als Begleiter fürs Nachtleben in Bars und Clubs geeignet sind.

Die Namen der Picard Portemonnaies, Geldbörsen & Geldbeutel ist für die Auswahl aber im besten Falle nur zweitrangig. Wichtiger ist es, im Vergleich abzuwägen, welches Produkt Ihnen den größten Dienst in Sachen Bequemlichkeit erweist.

Aufgrund der vielen angebotenen Geldbeutel-Modelle nennen wir nur die am häufigsten verkauften:

  • Damen-Geldbörsen und Herren-Portemonnaies
  • Unisex-Geldbeutel
  • Produkte im Quer- oder Hochformat
  • unterschiedlich große Modelle, teils mit Angaben wie „M“ oder „L“
  • Vollleder-Modelle und Geldbörsen im Mix aus Leder und anderen Materialien
  • Geldbörsen in dezenten Farben wie Schwarz, Braun oder Cognac

Bei der Farbe der Geldbeutel haben Sie alle Freiheiten

Wie man es von einem so erfahrenen Hersteller erwartet, sind Handarbeit und traditionelle Fertigung der Picard Portemonnaies, Geldbörsen & Geldbeutel nach wie vor zwei der großen Vorzüge der Marke, die nicht nur langjährige Fans überzeugen. Neben den klassischen Geldbeutel-Varianten in Schwarz- und Brauntönen gibt es Picard Portemonnaies aber ebenso in modernen Farben wie Rot, Rosa oder Gelb, die häufig vor allem bei jüngeren Kundinnen im Trend liegen und eher in der Freizeit als im Beruf verwendet werden. Die Größe der Picard Geldbörsen für Damen und Herren ist gerade dann ein wichtiges Kriterium, wenn die Modelle nach dem Kaufen als Gastronomie- bzw. Kellner-Portemonnaies genutzt werden sollen. Dann haben geräumige Schein- und Münzfächer oberste Priorität. Auch sollten die Picard Geldbeutel in diesem Fall vermutlich eher schlicht gestaltet sein. Glattes und anpoliertes Rindsleder bestimmen die Produktpalette der Marke.

Karten, Bargeld und andere Dinge sicher aufheben

Die Zahl der Kreditkartenfächer sowie weiterer Sicht- und Steckfächer für Fotos, Karten und Dokumente ist relevant, wenn Sie Picard Portemonnaies, Geldbörsen & Geldbeutel für private Zwecke im Online-Shop bestellen möchtest. Generell sei Ihnen geraten, sich ein paar Gedanken zur gewünschten Aufteilung zu machen, denn niemand weiß besser als Sie , was alles im Picard Portemonnaie untergebracht werden soll. Ist alles nebeneinander oder übereinander angeordnet? Oder wird die Geldbeutel aus dem Picard Portemonnaie Test mehrfach aufgeklappt, bis Sie alles sehen, was in ihr versteckt ist? Bei Ihrer Definition des Begriffs Eleganz wird auch der Verschluss eine Rolle spielen. Mehrere Verschluss-Varianten kommen zum Einsatz bei den verschiedenen Picard Portemonnaies, Geldbörsen & Geldbeuteln.

Diese Produkt-Optionen bietet die Marke:

  • Reißverschluss-Geldbeutel
  • Druckknopf-Produkte
  • Modelle mit (Dorn-) Schließe
  • Produkte kann ganz ohne Verschluss
  • Kombi-Modelle mit verschiedenen Verschlüssen

Hersteller denkt an alles, was Verbraucher sich erhoffen

In einigen Fällen wird das edle Design der Picard Portemonnaies, Geldbörsen & Geldbeutel gerade durch die Kombination mehrerer Verschluss-Ausführungen erreicht. So setzt der Hersteller beim außenliegenden Münzfach vielleicht auf einen Reißverschluss, während der Rest des Picard Portemonnaies mit einem Druckknopf geschlossen wird. Spannendes Extra bei einigen Produkte: ein zusätzlicher Einschubfach, in dem Sie den Einkaufswagen-Chip verstauen können! So sehen praxisnahe Fashion-Artikel heute aus! Nicht zu übersehen ist das auf der Außenseite angebrachte „PICARD“-Logo, das zeigt: Hier hat jemand ein Händchen für Mode und Qualität!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...