Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Geldzählmaschinen – machen Geld zählen zum Kinderspiel

GeldzählmaschinenWenn Sie ein Geschäft führen, bei dem hauptsächlich mit Bargeld bezahlt wird, dann kennen Sie sicherlich auch das täglich am Feierabend das Geld zählen auf Sie wartet. Münzen zahlen und Geldscheine zählen, kostet viel Zeit und stellt oft eine mühsame Aufgabe dar. Am Feierabend würde manch einer liebend gerne darauf verzichten. Das ist aber durchaus möglich. Für diese Arbeit gibt es die Geldzählmaschine. Mit einer Geldzählmaschine für Scheine oder Geldzählmaschine für Münzen werden Sie nicht mehr beim Geld zählen unterbrochen und müssen wieder von vorne beginnen. Allein diese wenigen Gründe sind schon Argumente genug, um sich eine Geldzählmaschine anzuschaffen.

Geldzählmaschine Test 2021

Was ist eine Geldzählmaschine?

GeldzählmaschinenZunächst einmal ist zu klären, was eigentlich eine Geldzählmaschine ist. Hier handelt es sich um eine Maschine, mit der Sie Geldscheine und Münzen zählen können und dies automatisch. Es gibt auch die “Geldzählmaschine Münzen”, welche nur Ihre Münzen zählen und die “Geldzählmaschine Scheine”, mit der nur Geldscheine gezählt werden können.

» Mehr Informationen

Wenn Sie etwas mehr Geld ausgeben wollen, können Sie sich aber selbstverständlich auch eine Geldzählmaschine für Scheine und Münzen anschaffen. Geldscheinzähler oder Münzzähler haben auf jeden Fall den Vorteil, dass menschliches Versagen beim Geld zählen nicht mehr passieren kann.

Eine Geldzählmaschine wird in die Kategorie Büroartikel eingestuft. Sie funktioniert elektrisch und kann nicht nur das Geld zählen, sondern je nach Ausführung der Geldzählmaschine auch verpacken. Ein Geldzählmaschine Test zeigt, dass sich eine Geldzählmaschine immer dort lohnt, wo ständig große Bargeldmengen anfallen. Damit ist aber nicht nur eine Bank gemeint, sondern auch beispielsweise eine Tankstelle, Gastronomiebetriebe oder Geschäfte im Einzelhandel.

Tipp: Mit solch einer Geldzähler Maschine spart sich jeder Geschäftsinhaber sehr viel Zeit.

Die Arten der Geldzählmaschinen

Bei den Geldzählmaschinen müssen zwischen zwei Typen unterschieden werden. Es gibt die Geldzählmaschine für Münzen und die Geldzählmaschine für Scheine.

» Mehr Informationen
Typ Geldzählmaschine Beschreibung
Geldzählmaschine für Scheine Mit diesem Geldzählautomat ist nur das Zählen von Geldscheinen möglich. Ganz einfache Geräte sind sogar nur in der Lage, dass eine bestimmte Sorte einer Banknote gezählt werden kann. Das bedeutet, dass Sie vor dem Zählen die Scheine zunächst sortieren müssen. Eine hochwertige Geldzählmaschine hingegen kann, wie Testberichte zeigen, auch Scheine mit unterschiedlichen Wertgrößen genau zählen.

In solch einem Sortierer kommt dann die Sensortechnik zum Einsatz. Diese Sensoren verhindern auch, dass Scheine doppelt bei der Zählung erfasst werden. Sie sind außerdem verantwortlich, dass jederzeit fremde Währungen erkannt werden. Wie viele Banknoten Sie beim Geld zählen erfassen wollen, hängt ganz von der technischen Beschaffenheit vom Geldzählautomat ab.

Geldzählmaschine für Münzen Für viele ist die Geldzählmaschine für Münzen eigentlich der wesentlich wichtigere Geldzählautomat. Das Münzen zählen bereitet händisch doch einiges mehr an zeitlichem Aufwand. Auch unter den Geldzählautomaten für Münzen gibt es einfache Ausführungen und es gibt die Geldzählmaschine mit Sortierfunktion.

Bei diesem Geldzähler müssen Sie die Münzen nur in die Maschine kippen und diese erledigt dann selbstständig die Sortierung nach Wert. Dieser Geldzählautomat befindet sich ständig in Bewegung. Damit wird verhindert, dass ein Stau der Münzen entsteht. Diese Geldzählmaschine gibt es ebenfalls in der Ausführung als Akku Geldzählmaschine.

Welche Währungen kann eine Geldzählmaschine erfassen?

In einem Geldzählmaschine Test wurde deutlich, dass die Mehrheit der Geräte, die sich auf dem Markt in Deutschland befinden, nur Euro zählen können. Dies gilt in erster Linie für das Zählen von Münzen. Ein anderes Bild ergibt sich allerdings bei den Geldzählautomaten für Geldscheine. Damit können Sie in den meisten Fällen auch Währungen von anderen Ländern zählen, welche nicht zur Eurozone gehören. Angefangen natürlich von Dollar über das britische Pfund bis hin zur türkischen Lira. Testberichte zeigen, dass es sich hier in den meisten Fällen um Währungen handelt, welche sogenannte MG-Merkmale und UV-Merkmale aufweisen. Das bedeutet, dass eine Geldzählmaschine für Scheine automatisch die Echtheit durch magnetische Teil auf der Banknote oder durch UV-Licht prüft. Erfahrungen zeigen, dass ein guter Geldzählautomat rund sieben bekannte Währungen zählen können. Es gibt auch noch die Geldzählmaschine mit Wertschätzung, allerdings lohnt sich solche eine Maschine nur dann, wenn täglich sehr große Einnahmen von Geldscheinen vorliegen.

» Mehr Informationen

Was bedeutet die Hopper-Kapazität?

In Verbindung mit einer Geldzählmaschine steht der Begriff Hopper-Kapzität für die Aufnahmekapazität. Das bedeutet, dass ein Fach für Geldscheine oder der Behälter für Münzen eine bestimmte Menge aufnehmen muss. Bei einer relativ günstigen Geldzählmaschine können Sie mit einer Kapazität von rund 200 Scheinen rechnen, bei einem teuren Geldzählautomat sind es bis zu 400 Scheine. Bei einer Geldzählmaschine für Münzen beträgt diese Kapazität zwischen 300 bis 700 Münzen ebenfalls wieder vom Preis abhängig. Aufpassen müssen Sie aber bei einem Münzzähler für den Hausgebrauch. Der schafft in der Regel nicht mehr als 20 Münzen. Wichtig ist auch bei der Menge der möglichen Scheine, dass diese glatt und recht neu sind. Je älter und je schmutziger die Scheine sind, desto weniger beträgt die Hopper-Kapazität.

» Mehr Informationen

Welche Vorteile und Nachteile hat eine Geldzählmaschine?

Selbstverständlich hat auch eine Geldzählmaschine ihre Vor- und Nachteile. Dabei muss allerdings zwischen einer Geldzählmaschine für Münzen und der Geldzählmaschine für Scheine unterschieden werden.

Geldzählmaschine Scheine Geldzählmaschine Münzen
  • große Mengen an Scheinen können schnell gezählt werden
  • es gibt eine Sortierfunktion bei vielen Geldzählern
  • gute Geldzählmaschinen können bis zu sieben verschiedene Währungen erkennen
  • manchmal mehrere Zählvorgänge notwendig
  • gibt es auch mit Sortierfunktion
  • eine hochwertige Geldzählmaschine kann mehrere 100 Münzen pro Minute zählen
  • falsche Münzen oder ausländische Münzen werden automatisch erkannt
  • nicht immer mit Wertzählung
  • bei manchen Geldzählautomaten ist die Falschgelderkennung nicht immer zuverlässig

Wo können Sie eine Geldzählmaschine kaufen?

Geldzählmaschinen für Scheine, für Münzen oder auch für beides gibt es natürlich im Fachhandel. Das bedeutet aber nicht, dass Sie eine Geldzählmaschine nicht günstig kaufen können. Vor allem in einem Online Shop findet sich immer wieder ein Angebot, beispielsweise ein Sale Angebot, bei dem Sie einen solchen Geldzählautomat zu einem günstigen Preis bekommen. Ein Online Shop lohnt sich auch deshalb, weil Sie hier in aller Ruhe einen Preisvergleich und einen Vergleich der Leistungsfähigkeit der Maschine vornehmen können. Sie sollten aber nicht am falschen Ende sparen, vor allem dann nicht, wenn Sie den Geldzähler auch gewerblich nutzen. Die bekanntesten und besten Hersteller für hochwertige und leistungsfähige Geldzählmaschinen sind wie ein Geldzählmaschine Test zeigt:

» Mehr Informationen
  • Conrad
  • Olympia
  • Duramaxx
  • Safescan
  • General Office
  • Radiotec
  • Oneconcept

Für solch leistungsfähige und hochwertige Geldzähler müssen Sie in der Regel aber mit Preisen im höheren dreistelligen Bereich bis hin zum vierstelligen Bereich rechnen. Wollen Sie den Geldzähler allerdings nur für den privaten Gebrauch nutzen, so gibt es beispielsweise eine Geldzählmaschine mit Akku schon deutlich unter 100 Euro.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Geldzählmaschinen – machen Geld zählen zum Kinderspiel
Loading...

Neuen Kommentar verfassen