Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Münzbörsen – alles an seinem Platz

MünzbörsenDie Geldbörse für Münzen zieht die Blicke auf sich. Wenn Sie weder Kreditkarten noch Geldscheine unterwegs benötigen, sind Sie bei der Münzgeldböse an der richtigen Adresse. Sie ist groß genug, um viel Kleingeld zu erfassen. Da sie einen starken Verschluss hat, können Sie auch kein Geld verlieren und so haben Sie alles gut zur Hand, wenn Sie Münzen heraussuchen wollen. Beim Einkaufen, auf dem Flohmarkt oder auch auf einer Party ist die Münzbörse eine tolle Sache. Geldscheine können Sie natürlich auch darin verstauen. Das Highlight ist aber nicht der Aufbau im Inneren, sondern das Design. Münzbörsen sind hochwertig und kommen mit ansprechendem Design daher. Häufig wird Leder eingesetzt, damit die Kleingeldbörse lange hält. Der Verschluss und die Farbe können frei gewählt werden. Wir verraten Ihnen heute alles über Münzgeldbörsen.

Münzbörse Test 2021

Was kennzeichnet die Münzbörse?

MünzbörsenSie kennen das sicher: Das Portemonnaie quillt wieder über vor Geldmünzen. Der Verschluss lässt sich fast nicht mehr schließen und so langsam wird die Geldbörse auch zu schwer, um sie in die Hosentasche zu stecken. Sie beult die ganze Hose aus.

» Mehr Informationen

Hier kommt die Münzbörse zum Einsatz. Bei einer Münzbörse handelt es sich um eine Kleingeldbörse. Für kleine und große Kleingeldbeträge ist sie gleichermaßen geeignet, sodass Sie endlich einen Platz haben, an dem Sie Ihr Kleingeld verstauen können.

Münzbörsen werden häufig verwendet, wenn das Kleingeld nicht mehr im großen Portemonnaie gelagert werden kann. Wer das Kleingeld nicht direkt in die Spardose stecken möchte, hat nun die Möglichkeit, auf eine Münzgeldbörse zu setzen.

Der Vorteil: Ihr Portemonnaie ist wieder leerer, aber das Geld gerät trotzdem nicht in Vergessenheit. Anders als in der Spardose ist die Münzgeldbörse greifbarer.

Bei einer Spardose müssten sie diese erst aufschließen und das Geld herausschütteln. Anschließend muss alles passend ausgewählt werden. Zum Schluss muss das restliche Geld wieder in die Spardose durch eine kleine Öffnung gesteckt werden.

Die Münzbörse ist im Gegensatz zur Spardose praktischer. Sie öffnen sie und sehen auf einen Blick, welche Geldstücke sich darin befinden. Sie nehmen das Kleingeld passend heraus und schließen sie wieder.

Dabei gibt es Münzbörsen für Damen genauso wie mit Münzbörsen für Herren. Sie haben auch die Möglichkeit, auf eine kleine Geldbörse für Münzen mit Scheinfach zu setzen, damit Ihre Geldscheine ebenfalls einen Platz bekommen können.

Falls Sie Ihre Kreditkarten nicht ständig benötigen, können Sie auf eine Kleingeldbörse mit Kartenfach setzen. So haben Sie alles sicher verstaut.

Die unterschiedlichen Arten der Münzgeldbörse

Soll es eine Leder Münzbörse sein? Brauchen Sie eine Münzbörse für Damen oder für Herren? Schauen Sie sich einen Münzbörse Vergleich an, um herauszufinden, welche Punkte Ihnen bei einer Münzgeldbörse wichtig sind.

» Mehr Informationen

Früher oder später werden Sie dabei auch auf den Münzbörse Testsieger stoßen. Nehmen Sie ihn als Inspiration, um das Modell zu finden, das Ihnen gefällt. Um eine Übersicht zu bekommen, werfen Sie einen Blick auf die nachfolgende Tabelle.

Ausführung Beschreibung
Münzbörse mit Schnappverschluss Der Schnappverschluss ist in die Öffnung eingearbeitet. Diese Geldbörse wird nicht per Druckknopf oder Reißverschluss geschlossen, sondern “schnappt” einfach zusammen. Das Geld kann nicht herausfallen. Häufig gibt es ihn bei Leder Münzbörsen, da das Material stark beansprucht wird.
Münzbörse mit Reißverschluss Die Münzbörse mit Reißverschluss ist praktisch, da sie richtig gut schließt. Schwierig wird es, wenn sehr viel Geld hineingesteckt wird, da sich der Reißverschluss eventuell nicht mehr leicht schließen lässt.
Münzbörse mit Bügelverschluss Eine Münzbörse mit Bügelverschluss bietet sehr viel Stauraum. Das Geld kann bis hoch an den Rand gestapelt werden und der Verschluss kann trotzdem noch geschlossen werden. Die Bügel befinden sich gegenüberliegend und können ineinander verschränkt werden.
Münzbörse Leder Die Leder Münzbörse ist sehr haltbar. Echt Leder ist robust und kann jahrelang verwendet werden. Nach einiger Zeit entwickelt die Börse eine individuelle Patina.
Münzbörse Damen Die “Münzbörse Damen” überzeugt mit schicken Designs und tollen Farben. Bügelverschlüsse, die hübsch verziert sind, sind sehr gefragt.
Münzbörse Herren Die “Münzbörse Herren” wird gern in dunklem Leder mit Schnapp- oder Reißverschluss gewählt. So ist das ganze Kleingeld sicher verwahrt.

Tipp: Wenn Sie eine Münzbörse für unterwegs benötigen, können Sie auf eine kleine Münzgeldbörse setzen. Es passt zwar nicht viel Kleingeld hinein, aber auf dem Flohmarkt oder auf der Party haben Sie sie schnell zur Hand. Dabei kann sie einfach in der Hosentasche verstaut werden.

Die Funktion als wichtigstes Kaufargument

Um einen guten Einstieg in das Thema zu finden, schauen Sie sich am besten einen Münzbörse Vergleich an. So finden Sie heraus, auf was es Ihnen bei einer Münzbörse ankommt. Folgende Punkte sind beim Kauf wichtig:

» Mehr Informationen
  • Funktion
  • Design
  • Farbe
  • Größe
  • Material

Die Funktion gilt als übergeordnetes Element bei der Münzbörse. Würde sie eine Geldbörse mit Geldschein- und Kartenfach haben wollen, würden Sie sich danach umsehen. Doch die Münzbörse liefert die Funktion, Kleingeld und Münzen an einem Ort zu sammeln.

Das Design spielt ebenso eine übergeordnete Rolle. Wenn Ihnen das Design nicht gefällt, schauen Sie sich die Münzbörse gar nicht genauer an.

Beim Design gibt es viele Möglichkeiten. Herren setzen meist auf schlichte Geldbörsen, wohingegen Frauen gern auf Verzierungen und tolle Farben zurückgreifen. Auch Muster werden gern gesehen.

Große Marken überzeugen mit Logos und schlichten Design aus Leder. Die Farbe spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Schlichte Töne wie Dunkelblau, Grau, Weiß, Beige und Schwarz wirken elegant. Männer greifen oft zu sogenannten Nicht-Tönen. So wird die Münzbörse nicht direkt in der Hosentasche gesehen.

Frauen setzen gern auf Farbe. So finden Sie die Münzbörse leichter in ihrer Handtasche. Kräftige Farben und Pastelle, Muster und elegante Logo-Designs werden ausgewählt.

Die Größe können Sie frei wählen. Münzbörsen sind nicht standardisiert. Wer auf dem Flohmarkt als Verkäufer eine Münzbörse benötigt, braucht eine große Größe. Wenn Sie privat nicht so viel Kleingeld haben, es aber trotzdem separat verstauen wollen, reicht auch eine kleine Börse aus.

Beim Material wird am häufigsten zu Leder gegriffen. Es ist robust und strapazierfähig. Da die Münzbörste “Leder” nach einiger Zeit eine eigene Patina (Oberflächenstruktur) bekommt, sieht sie individuell aus.

Es gibt aber auch Kunstleder, das bei der Münzbörse für Herren und Damen eingesetzt wird. Bei diesem Material tauchen Abnutzungserscheinungen nach ein paar Jahren auf. Die Erfahrungen anderer Kunden haben aber gezeigt, dass die Haltbarkeit trotzdem gut ist.

Die dritte Möglichkeit in der Materialwahl zeigt sich in Form von Kunstfasern. Kunstfasern verändern ihre Oberflächenstruktur nicht, sind robust und reißfest. Testberichte zeigen, dass Kunstfasern sehr lange halten und gern gewählt werden.

Die Vor- und Nachteile des Kindertresors

Brauche ich eine Münzbörse mit Münzfach oder reicht auch ein herkömmliches Portemonnaie aus? Wenn Sie sich fragen, ob eine Münzbörse das Richtige für Sie ist, werfen Sie einen Blick auf Ihre Vor- und Nachteile:

  • in Münzbörsen ist das Kleingeld gut verstaut
  • es gibt Münzbörsen mit zusätzlichem Münzfach
  • verschiedene Designs werden angeboten
  • das Öffnen des Münzfachs ist leicht
  • Sie müssen ihr Kleingeld nicht die ganze Zeit mit sich führen
  • Ihr Geldbeutel wird leichter
  • Sie haben freue Wahl beim Material
  • die Größe legen Sie selbst fest
  • kleine Münzbörsen haben ein geringes Fassungsvolumen

Münzbörsen kaufen – werfen Sie einen Blick auf den Münzbörsen Testsieger

Wenn Sie auf der Suche nach einer passenden Münzbörse sind, werden Sie im Online Shop fündig. In einem Münzbörsen Vergleich werden die einzelnen Börsen direkt miteinander vergleichen. Im Vergleich wird nicht nur auf das Material und den Verschluss geachtet, sondern auch auf den Preis.

» Mehr Informationen

Starten Sie einen Preisvergleich im Online Shop, wenn Sie Münzbörsen günstig kaufen wollen. Schauen Sie sich dabei auch im Sale Bereich um. Ein gutes Angebot ist bald gefunden und so können Sie Ihr Kleingeld bald sicher verstauen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (87 Bewertungen, Durchschnitt: 4,48 von 5)
Münzbörsen – alles an seinem Platz
Loading...

Neuen Kommentar verfassen