Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Vegane Portemonnaies – am besten aus nachhaltigen Materialien

Vegane PortemonnaiesVegan zu leben bedeutet nicht nur, auf Fleisch, Eier und Milchprodukte zu verzichten. Auch Honig und Lederwaren sind kein Bestandteil eines veganen Lebenswandels. Auf der Suche nach einer neuen Geldbörse müssen daher Alternativen her. Während Echtleder ausscheidet, bietet sich veganes Leder genauso an wie Kork, Papier oder Stoff. Dabei entscheidet nicht allein die Materialverarbeitung beim Kauf. Immerhin sollte ein veganes Portemonnaie genauso nachhaltig und praktisch sein und Ihnen daher zahlreiche Fächer für Scheine, Münzen, Bankkarten und Co. bieten. Damit Sie bei Ihrem veganen Portemonnaie-Test schneller fündig werden, erwartet Sie auf dieser Seite eine umfassende Kaufberatung samt Checkliste für die Suche nach Ihrem Testsieger.

Veganes Portemonnaie Test 2021

Die Vor- und Nachteile veganer Portemonnaies

Vegane PortemonnaiesBevor Sie ein veganes Portemonnaie für Herren oder Damen kaufen, gilt es, einen Blick auf die Vorteile und Nachteile derartiger Geldbörsen zu werfen. Wer auf tierische Produkte verzichten möchte, kann sich schließlich auch für einen Geldclip aus Metall anstatt für ein Portemonnaie in vegan entscheiden. Warum ein Herren- oder Damen-Portemonnaie in vegan im Alltag so praktisch ist, verrät der Blick auf die folgende Übersicht.

» Mehr Informationen
  • bietet auf Wunsch ein eigenes Fach für Kleingeld, was bei einem Geldclip nicht vorhanden ist
  • wahlweise mit ausreichend Stauraum für Ihre Bankkarten, Ausweisdokumente, Geldscheine und Münzen
  • aus vielen nachhaltigen Materialien erhältlich
  • großes Angebot an verschiedenfarbigen Designs auch für Ihren Geschmack
  • auf Wunsch mit RFID-Blocker erhältlich
  • auch als veganes Portemonnaie für Kinder mit kunterbunten Motiven verfügbar
  • veganes Lederimitat ist oftmals nicht so robust und langlebig wie tierisches Echtleder
  • nicht jedes Portemonnaie in vegan ist nachhaltig und umweltfreundlich

Welche Ausstattung bietet Ihnen Ihr veganes Portemonnaie?

Bevor Sie ein Portemonnaie in vegan kaufen, sollten Sie sich überlegen, welche Ausstattung Ihnen wichtig ist. Haben Sie ohnehin nie Bargeld dabei, so können Sie auf eine Geldbörse mit Münzfach getrost verzichten. Wollen Sie hingegen größere Mengen an Münzen sicher aufbewahren, so werden Sie sich für ein Portemonnaie in vegan mit Reißverschluss entscheiden wollen. Bevor Sie ein veganes Portemonnaie günstig kaufen, lohnt sich daher ein Blick auf diese Tabelle der möglichen Ausstattungsvarianten.

» Mehr Informationen
Ausstattung Beschreibung
Münzfach
  • wahlweise mit einem Druckknopf oder Reißverschluss zu verschließen
  • möglichst groß, je mehr Kleingeld Sie regelmäßig dabei haben
Scheinfach
  • Sie können ein veganes Portemonnaie für Herren und Damen wahlweise mit ein oder zwei Scheinfächern kaufen
  • das Fach sollte passend zu der Scheingröße an Ihrem Wohnort sein, da Geldscheine international verschiedene Größen aufweisen
  • mehrere Scheinfächer sind bei der Verwendung verschiedener Währungen im Urlaub besonders praktisch
  • ein zweites Scheinfach kann auch als Ablageort für Ihre Coupons dienen
Fächer für Kreditkarten, Bankkarten oder Krankenkassenkarten
  • achten Sie darauf, wie viele Fächer Ihnen ein Herren- oder Damen-Portemonnaie in vegan bietet
  • die Fächer haben Standardgröße
  • wahlweise können Sie einen zusätzlichen Kreditkartenhalter verwenden, falls Ihnen die Fächer im Portemonnaie irgendwann ausgehen
Fächer für Ausweisdokumente
  • da Ausweise in der Vergangenheit kein Bankkartenformat hatten, sind diese Fächer größer
  • meist handelt es sich um ein großes Einsteckfach mit Netzstoff
  • auch für Ihre Fahrzeugpapiere geeignet
  • gehört bei einem Herren- oder Damen-Portemonnaie in vegan nicht zum gängigen Standard
RFID-Schutz
  • gilt im veganen Portemonnaie-Vergleich als besonders sicher
  • die RFID-Blocker-Technologie sorgt dafür, dass Langfinger Ihre Bankkartendaten nicht nur das vegane Portemonnaie für Herren oder Damen hindurch unbemerkt auslesen können
Kette oder Band
  • wahlweise als Brustbeutel für Kinder erhältlich
  • Biker-Portemonnaies verfügen häufig über Ketten aus Metall zur Befestigung an Ihrer Hose
Verschluss-mechanismus
  • Sie erhalten ein veganes Portemonnaie für Herren oder Damen wahlweise mit Druckknöpfen, Klettverschluss, Reißverschluss oder zum Zusammenklappen
  • Klettverschlüsse sind besonders bei Portemonnaies für Kindern üblich
  • leichtgängige Reißverschlüsse gelten als Zeichen einer hochwertigen Verarbeitungsqualität

Greenwashing kann bei veganen Geldbörsen zum Problem werden

Wenn Sie sich für ein Herren- oder Damen-Portemonnaie in vegan interessieren, kann Ihr Testsieger nicht nur aus Kork oder Papier, sondern zum Beispiel aus Stoff, Lederimitat oder aus recycelten Materialien wie Fahrradschläuchen, LKW-Planen oder gar aus alten Plastikflaschen bestehen. Während Kork und Naturfasern zu den nachwachsenden Rohstoffen gehören und ausgesprochen nachhaltig und umweltfreundlich sind, ist dies bei synthetischen Fasern nicht der Fall.

» Mehr Informationen

Ihr veganer Portemonnaie-Testsieger mag zwar frei von tierischen Erzeugnissen sein, aber das macht ihn noch lange nicht nachhaltig. In der Tat ist es inzwischen zur Mode geworden, dass die verschiedenen Marken Kunstleder, welches auch als PU-Leder bekannt ist, als veganes Leder anpreisen. Das Schlagwort vegan soll über den Umstand hinwegtäuschen, dass Fasern synthetischen Ursprungs schlecht für die Umwelt sind. Bevor Sie einen veganen Portemonnaie-Vergleich anstellen, sollten Sie sich daher überlegen, wie wichtig Ihnen der Umweltschutzgedanke ist.

Tipp: Besonders wenn Sie für Ihren Nachwuchs ein veganes Portemonnaie kaufen wollen, setzen Sie besser nur auf Naturfasern. Immerhin werden Sie das Portemonnaie Ihrer Kinder sicherlich häufiger waschen müssen, weil diese es früher oder später gründlich eingesaut haben. Besteht Ihr veganer Portemonnaie-Testsieger für Ihr Kind dann aus synthetischen Fasern, so können sich winzige Mikroplastikpartikel im Waschwasser ablagern und über Umwege auch in der Umwelt landen.

Was muss das beste vegane Portemonnaie unbedingt mitbringen?

Ein gutes veganes Portemonnaie sollte nicht nur möglichst nachhaltig sein, sondern Sie auch mit seiner Ausstattung und seinem Design überzeugen. Damit Sie sich nicht allein auf einen unabhängigen Testbericht sowie die Empfehlung und Erfahrung anderer Verbraucher verlassen müssen, sondern sich selbst ein Urteil erlauben können, steht diese Checkliste für den Kauf für Sie bereit.

» Mehr Informationen
  • wie groß oder klein das vegane Portemonnaie ist
  • die Anzahl der Kartenfächer
  • das Material
  • ob das Portemonnaie waschbar oder zumindest abwischbar ist
  • die Ausstattung gemäß der Tabelle weiter oben
  • das Leergewicht des veganen Portemonnaies
  • der Hersteller und sein Ansehen
  • die Farbe und Form – zum Beispiel mit abgerundeten Ecken oder in dreieckig
  • das Design
  • ob es sich um eine wasserfeste Verarbeitung handelt
  • die Länge der Herstellergarantie
  • inwiefern Taschen, Koffer, Rucksäcke und Co. im gleichen Design wie das Portemonnaie erhältlich sind

Vegane Portemonnaies von vielen bekannten Marken kaufen

Bevor Sie bei einem Online-Shop zu einem günstigen Preis bestellen, ist ein Vergleich der verschiedenen Marken sinnvoll. Diese Hersteller gehen unter anderem mit ihren veganen Geldbörsen ins Rennen:

» Mehr Informationen
  • VAUDE
  • MATT & NAT
  • Velamo
  • Deuter
  • Jamie Jacobs
  • Bellroy
  • Fjällräven
  • PURE
  • Fossil
  • Affenzahn
  • Nixon
  • Scout

Tipp: Neben dem Preisvergleich der Marken können Sie auch im Sale sparen. Oder Sie bestellen Ihre neue Geldbörse in vegan reduziert, indem Sie auf ein Design der letzten Saison zurückgreifen und so einen Preisvorteil erzielen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Vegane Portemonnaies – am besten aus nachhaltigen Materialien
Loading...

Neuen Kommentar verfassen