Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Alternative zum Portemonnaie – Der Brustbeutel

Jack Wolfskin BrustbeutelWie bewahre ich mein Geld am besten auf, wenn ich mich in einer großen Menschenmenge befinde? Sie Frage stellen sich viele Menschen immer wieder – und das nicht nur, wenn sie im Urlaub sind. Die Antwort: In einem Brustbeutel. Die praktische Alternative zum Portemonnaie hat viele Vorteile. Diese führen wiederum dazu, dass nicht nur Eltern, die ihren Kindern erstmals Geld anvertrauen, auf den Brustbeutel schwören. In diesem vielseitigen Begleiter steckt mehr, als Sie vielleicht denken.

Unsichtbar und sicher

Alternative zum Portemonnaie – Der BrustbeutelDas Prinzip vom Brustbeutel ist ein sehr einfaches. Es handelt es sich hierbei um eine Art kleines Täschchen, das über verschiedene Einschübe und Fächer verfügt. In diesen können nicht nur Bargeld, sondern auch EC-Karte, Personalausweis, Versicherungskarte und weitere Gegenstände (zum Beispiel der Reisepass) verstaut werden. Einige Brustbeutel bieten auch zusätzlichen Stauraum für weitere Wertsachen und persönliche Gegenstände, die Sie gern bei sich tragen wollen. Komplettiert wird die Geldbeutel-Alternative durch ein Band, welches Ihnen dabei hilft, sich die Tasche um den Hals zu hängen. Vor der Brust getragen ist das Geld sicher verwahrt und fällt keinem Taschendieb zum Opfer.

Tragen Sie den Brustbeutel – wenn möglich – immer unter der Kleidung. Das erschwert nicht nur zusätzlich einen Diebstahl, sondern lässt den Brustbeutel auch beinahe unsichtbar werden.

Generell gilt: Geld sollte immer so nah wie möglich am Körper getragen werden. Je weiter weg es ist, desto größer ist die Gefahr, dass es Ihnen geklaut wird.

Perfekt für Kinder

Natürlich sind nicht nur Urlauber und Menschen, die sich gern auf Großveranstaltungen aufhalten die Zielgruppen des Brustbeutels. Traditionell richtet sich diese Alternative auch ganz gezielt an Kinder, die zum ersten Mal mit Geld hantieren. Die meisten Eltern wissen, dass klassische Kinderportemonnaies in diesem Fall häufig hinderlich sind. Die Kleinsten wissen oft nicht, wohin damit und verlieren die Geldbörse unter Umständen auch. Auch wenn sich darin nie wirklich viel Geld befinden sollte, ist es doch sehr ärgerlich – erst recht, wenn sich Ihr Kind beispielsweise gerade auf einem Ausflug oder Klassenfahrt befindet.

Der große Vorteil vom Brustbeutel ist, dass er Geldbörse und Aufbewahrungsort in einem ist. Es ist nicht nötig, dass Sie Ihrem Kind einbläuen, wo es sein Portemonnaie verwahren soll, um es nicht zu verlieren. Das Band, das am Brustbeutel befestigt ist, sorgt dafür, dass dieser auf keinen Fall verloren geht und immer dann zur Stelle ist, wenn das Kind ihn braucht.

Einen weiteren Pluspunkt erhält der Brustbeutel für Kinder für seine Alltagstauglichkeit. Die Alternative zum klassischen Portemonnaie ist auch deswegen so beliebt, weil die meisten Modelle eine praktische Einstecktasche für Schülerausweis und Busfahrschein besitzen. Diese sorgen dafür, dass die entsprechenden Dokumente nicht immer umständlich aus der Tasche gefummelt, sondern direkt mit dem Brustbeutel vorgezeigt werden können. Noch einfacher und schneller geht es nicht.

Modisch und cool

Die Zeiten, in denen der Brustbeutel verhasst war und als uncool galt, sind längst vorbei. Mittlerweile genießen Brustbeutel einen guten Ruf und sind zum festen Equipment für Touristen, Abenteuerfans und sicherheitsbewusste Kinder geworden. Das unterstreicht auch das riesige Angebot. Alle großen Marken, die sich auf Taschen, Rucksäcke und Co. spezialisiert haben, bieten mittlerweile auch hochwertige Brustbeutel an. Diese überzeugen nicht nur aufgrund ihrer Qualität, sondern sehen obendrauf auch sehr gut aus.

Vor- und Nachteile eines Brustbeutels

  • mehr Sicherheit, da das Geld und andere Dokumente nahe am Körper sind
  • alle wichtigen Gegenstände (auch Ausweise, Pässe etc.) befinden sich an einem Ort
  • einfache Handhabung (kein Kramen in der Handtasche etc.)
  • Schutz vor Verlust
  • günstig
  • Qualitativ hochwertig
  • große Auswahl
  • geringer Tragekomfort

Der Brustbeutel im Überblick

Prinzip Der Brustbeutel ist Portemonnaie und Aufbewahrungsort in einem. Dank eines Bandes kann der Beutel direkt vor der Brust getragen werden.
Geeignet für…
  • Kinder
  • Reisende
  • Menschen, die viel unterwegs sind
  • Ausflüge auf Rummel, Konzerte, Weihnachtsmärkte etc.

Der Brustbeutel als Alternative zum Portemonnaie überzeugt durch Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit. Außerdem ist er auch so beliebt, weil er ein Ort für alle wichtigen Dinge – nicht nur Geld – ist.

Tipp! Vor allem Kinder und Reisende profitieren von dieser Form der Geld-Aufbewahrung. Auch in großen Menschenansammlungen – beispielsweise auf Konzerten oder Weihnachtsmärkten – ist der Brustbeutel die richtige Wahl, mit der Sie immer auf Nummer Sicher gehen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (43 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen