Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Cowboysbag Codo 1643 Portemonnaie Test

Cowboysbag Codo 1643

Cowboysbag Codo 1643

Unsere Einschätzung

Cowboysbag Codo 1643  Test

<a href="https://www.portemonnaie.org/cowboysbag/codo-1643/"><img src="https://www.portemonnaie.org/wp-content/uploads/awards/1889.png" alt="Cowboysbag Codo 1643 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Cowboysbag Codo 1643 bei Amazon:

    Merkmale

    • Obermaterial: Leder
    • Innenmaterial: Baumwolle
    • Verschluss: Reißverschluss

    Vorteile

    • schickes Design
    • weiches, ergiebiges Leder

    Nachteile

    • keine Fächer für Kreditkarten
    • Münzgeldfach etwas schmal

    Technische Daten

    MarkeCowboysbag
    ModellCodo 1643

    Die Cowboysbag Codo 1643 für Damen ist ein Taschengeldbeutel, der nicht nur durch seine Kompaktheit, sondern auch durch die guten Aufteilung im Innern zu überzeugen weiß. Sowohl Design, als auch Preis und Verarbeitung können zudem punkten. Wir haben uns das Portemonnaie einmal “angeschaut”.

    Cowboysbag Codo 1643 bei Amazon:

      Ausstattung

      Dieser Geldbeutel wurde im derzeit sehr angesagten Krokodilsleder-Stil gestaltet. Hergestellt wurde das Modell dabei aus echtem Rindsleder, im Inneren wurde Baumwolle verwendet. Um das 12 x 9 x 2 cm (B x H x T) große Portemonnaie verläuft ein goldener Reißverschluss, der das gesamte Modell umschließt. Auf der Vorderseite ist das Logo des Herstellers eingestanzt worden, des Weiteren zeigen sich hier große Felder, die ebenfalls in Form von Einstanzungen daherkommen und der Oberfläche eines Krokodils ähneln – wie bereits erwähnt.

      Im Innenraum verfügt der kompakte Geldbeutel dann über insgesamt sechs große Einschubfächer. Darüber hinaus ist auch ein Reißverschlussfach vorhanden, das sich im Zentrum der Geldbörse befindet und als Münzgeldfach genutzt werden kann. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Bei diesem Geldbeutel kann man sich einer guten Verarbeitungsqualität sicher sein. So arbeitet der Reißverschluss hier sehr flüssig und wurde in die Geldbörse eingearbeitet, loben die Nutzer auf Amazon und Co. Aber auch die Nähte würden einen robusten Eindruck hinterlassen. Des Weiteren fühle sich das Leder auf der Oberseite sehr weich und ergiebig an, sei dabei nicht zu starr. Bei der Aufteilung der einzelnen Fächer hätten sich die User ein paar Kreditkartenfächer gewünscht, denn in den vorhanden Einschubfächern können diese lediglich lose untergebracht werden, was letztlich nicht für eine gute Ordnung im Portemonnaie sorgt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Insgesamt ist der Preis für das Modell in Ordnung. Dass es keine Steckfächer für Kreditkarten gibt, ist aber dennoch zu bemängeln. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Fazit

      Der Geldbeutel von Cowboysbag wurde aus echtem Leder hergestellt und kommt im Krokodesign daher. In der Mitte befindet sich ein Reißverschlussfach, das als Münzgeldfach genutzt werden kann. Außerdem gibt es sechs große Einschubfächer, Kreditkartenfächer sind hingegen nicht vorhanden. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktbeschreibung 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.0 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Cowboysbag Codo 1643 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?